Über mich …

Seit meiner Jugend hatte ich Gelegenheit, die allgemeine naturwissenschaftliche Entwicklung und die beeindruckende rasante technische Entwicklung im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik, Informatik  sowohl beruflich, als auch im Hobbybereich miterleben und auch nutzen zu können. Schon früh mussten daher diverse elektrische Geräte unter meinen dann langsam professioneller werdenden Eingriffen leiden.

Insbesondere im Bereich der Hochfrequenztechnik habe ich als lizenzierter Funkamateur noch die Zeiten mitgemacht, in denen sich der Selbstbau von Geräten, oder die geschickte Modifikation kommerzieller Produkte noch gelohnt hat und man nicht alles fix und fertig aus China beziehen konnte  oder das auch gar nicht wollte.

In  meinem (elektro)technischen Hobby , das ich in diversen Ausprägungen nun schon über fünf  Jahrzehnte ausübe, lag der Fokus für mich immer darauf, ein technisches Problem mit einem möglichst geringem Aufwand lösen zu wollen.

Zunehmend  habe ich mich, nachdem ich die Hochfrequenz- und Analogtechnik für meine Belange ausgereizt hatte und die analoge Übertragung von TV-Signalen auf 1280MHZ und 10GHz vom Internet überholt wurde, stärker den Microcontrollern und SoCs zugewendet. Angefangen mit ZX81, VC20, C64, AtariST, diversen PCs, BASIC-Briefmarken, dem Arduino, PicAxe und RaspberryPi habe ich mich nicht nur, aber stark  mit FORTRAN, BASIC, C++, COBOL, VisualBasic, Shell-Programmierung  und Python beschäftigt.  .

Gerade in den letzten Jahren sind nun  einige private elektronische Projekte auf ESP8266 und ESP32 mit ANNEX RDS und ARDUINO-IDE entstanden.

Zumeist leuchtet, blinkt, bewegt sich, tönt oder spricht dann heutzutage irgendwann ein neues selbstgebautes elektronisches Objekt, das dann auch noch gern mit dem Smartphone oder Tablet kommuniziert. Und das verlangt meiner sozialen Umgebung dann oft viel Verständnis ab. (Sorry Monika!)

Diese Projekte möchte ich sporadisch gern etwas ausführlicher beschreiben und  habe dazu hoffentlich mit diesem Blog eine geeignete Plattform gefunden.

Es würde mich sehr freuen, meine Begeisterung für die Welt der Elektronik auch anderen zu vermitteln und damit vielleicht auch die eine oder andere Anregung an gleichermaßen technisch Interessierte weitergeben zu können.

PeterN

PeterN

ViSdPR:  

Peter.Neufeld@gmx.de

 

 

Der Verantwortliche im Sinne des Presserechts und der datenschutzrechtlichen Bestimmungen freut sich über jede Reaktion auf diesen Blog!

  • e-Mail:    Ich freue  mich  über Deine  Rückmeldungen an meine eMail-Adresse.
  • Follower:  Gern kannst Du Dich  im rechten Menü  bei „eMail-Abo einrichten“  eintragen und erhältst dann automatisch eine eMail-Benachrichtigung, wenn ich einen neuen Artikel veröffentliche.
  • Kommentare zu meinen Artikeln sind natürlich seeeeeeehr gern gesehen und können jeweils unter dem Arikel oder auch hier hinterlassen werden!!!

ViSdP: Peter-Neufeld__Weeserweg-38a__47804-Krefeld___Tel:-02151-710559

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: